Das Hauptmenü

Ist das Hauptmenü geschlossen, kannst du es über das Menü-Icon (die drei gestapelten Balken) oben links in der Anwendung öffnen.

Zum Schließen des Menüs musst du einfach außerhalb des Menüs irgendwo hin klicken.

Das Menü fixieren

Ist das Menü geöffnet, kannst du es durch ein erneutes Klicken auf das Menü-Icon fixieren oder lösen. Das fixierte Menü bleibt am linken Bildschirmrand bestehen, wenn du navigierst. Ansonsten schließt es sich automatisch wieder.

Projekte im Hauptmenü

Neben den oberen Hauptmenüpunkten zeigt dir awork ein paar Projekte direkt im Hauptmenü an.

Es handelt sich hierbei um deine aktuell laufenden Projekte – also Projekte, denen du zugeordnet bist und die sich in einem laufenden (gelben) Status befinden.

Die Anzahl der angezeigten Projekte ist abhängig davon, wie viel Platz auf deinem Bildschirm zur Verfügung ist. Auf großen Monitoren werden mehr Projekte angezeigt, als auf kleinen.

Mit dem Suchfeld direkt über den Projekten kannst du all deine Projekte durchsuchen, falls ein von dir gewünschtes Projekt gerade nicht angezeigt wird.

Über das kleine Stern-Icon links neben den Projektnamen im Menü kannst du einzelne Projekte als Favoriten markieren oder entfernen. Diese Favoriten werden dann im Hauptmenü fixiert und sind dauerhaft sichtbar.

Einstellungen erreichen

In den Einstellungen erreichst du die verschiedenen Einstellungsseiten in awork, um z.B. Kategorien oder Vorlagen anzulegen, den gebuchten Plan zu verwalten, neue Integrationen hinzuzufügen oder neue User*innen einzuladen.

Hilfe erhalten

Über die Schaltfläche ganz unten im Hauptmenü erreichst du unser Hilfemenü. Von hier aus gelangst du zu unserem Helpcenter, kannst werktags zwischen 9:00 und 18:00 Uhr unseren Support-Chat starten, sowie ein Fehler- oder Feedback-Ticket einreichen.

Ich sehe nicht alle angegebenen Menüpunkte. Was kann ich tun?

Die Menüpunkte sind gekoppelt an die Benutzerrechte, die du in deinem awork Workspace hast. Siehst du manche Menüpunkte nicht, liegt es daran, dass du nicht über ausreichend Rechte verfügst, diese einzusehen.

Wende dich dazu am besten an deinen internen awork Admin.

Die App-Kopfleiste

Die App-Kopfleiste befindet sich am oberen Rand deines Bildschirms. Sie beinhaltet den Button für das Hauptmenü, den Titel der aktuell angezeigten Seite, sowie dein User-Menü, deine aktuellen Benachrichtigungen und einen Schnellzugriff zum Anlegen neuer Aufgaben, Projekte und Zeiten.

Navigationshistorie

Der Seitentitel hat auch eine ganz praktische Funktion: Durch Klicken auf den Titel öffnet sich ein Menü mit deinen fünf zuletzt angesehenen Seiten in awork. Über den Seitentitel kannst du also schnell und einfach zwischen Seiten hin- und herspringen.

User-Menü

Das User-Menü erreichst du ganz rechts über dein Profilbild bzw. deine Initialen. Von hier aus gelangst du zu deinen Profileinstellungen, in denen du beispielsweise deine*n User*in bearbeiten, dein Passwort ändern oder deine Benachrichtigungen anpassen kannst.

Im User-Menü kannst du die Sprache direkt ändern, in einen anderen Workspace wechseln (wenn du in mehreren awork Workspaces mit demselben Account bist), oder zwischen Dark- und Lightmode wechseln.

Weitere Navigation

Unternavigation

Auf manchen Seiten in awork findest du diese Unternavigation, meist mittig-oberhalb des Seiteninhalts. Mit diesen Reitern kannst du zwischen verschiedenen Unterseiten navigieren, die meist zum selben Bereich gehören (bspw. innerhalb eines Projekts).

Ansichten ändern

Auf manchen Seiten findest du die Möglichkeit zum Ändern der Ansicht. Du kannst zwischen diesen Ansichten wechseln. awork merkt sich die ausgewählte Ansicht für deine*n User*in, sodass du beispielsweise zur selben Aufgabenansicht eines Projekts gelangst, wenn du dieses erneut öffnest.

Aktionen

Fast überall in awork findest du am rechten Rand in Listen oder rechts oben in Detailansichten einen Button mit drei Punkten – den sogenannten Aktions-Button. Über diesen erreichst du das Aktionsmenü, wo du das jeweilige Objekt bearbeiten, löschen, kopieren, usw. kannst.

War diese Antwort hilfreich für dich?