Benachrichtigungen helfen dir dabei, wichtige Deadlines nicht zu verpassen und up-to-date in der Zusammenarbeit im Team zu sein.

Deine neuen Benachrichtigungen findest du in dem Benachrichtigungs-Popup, das sich über das Glocken-Icon in der Kopfzeile öffnet. Benachrichtigungen durch Kommentare siehst du daneben unter dem Sprechblasen-Icon.

Wenn du Benachrichtigungen über den Haken als gelesen markierst, verschwinden sie automatisch aus deiner Übersicht. Du kannst über die Gruppenkopfzeile alle Benachrichtigungen einer Gruppe als gelesen markieren oder über den blauen Button mit den Haken alle deine aktuellen Benachrichtigungen als gelesen markieren.

Gruppierte Benachrichtigungen

Benachrichtigungen zu Statusänderungen von Projekten und Aufgaben werden zusammengefasst als eine ausklappbare Zeile dargestellt.

Hier werden jeweils die Statuswechsel von Aufgaben summiert (die farblichen Icons), die du seit dem letzen Mal erhalten hast, als du die Benachrichtigungen für das Projekt als gelesen markiert hast.

Die zusammengefasste Zeile zeigt dir immer nur den letzten Statuswechsel des Projekts an. Alle Details kannst du sehen, wenn du die Zeile ausklappst.

Kann meine alten Benachrichtigungen irgendwo einsehen?

Nein, als gelesen markierte Benachrichtigungen verschwinden aus der Übersicht. Es gibt in awork keine weitere Übersicht, in der alte Benachrichtigungen angeschaut werden können.

Kann ich verhindern, dass meine Benachrichtigungen durch Draufklicken verschwinden?

Ja, das kannst du. Gehe dazu in dein Profil und scrolle zu dem Bereiche Benachrichtigungen. Dort findest du eine Einstellung um das Verhalten zu ändern. Verwinden deine Benachrichtigungen nicht mehr durch Draufklicken, musst du sie immer manuell als gelesen markieren über die Haken in dem Benachrichtigungs-Popup.

Wo kann ich einstellen, welche Benachrichtigungen ich nicht erhalten will?

Du kannst natürlich einstellen, welche Benachrichtigungen du erhalten willst. Wir haben nur eine Voreinstellung für jeden User vorgenommen.

Es gibt zwei Wege zu den Einstellungen deiner Benachrichtigungen:

  1. Öffne das Benachrichtigungs-Popup und klicke auf das Zahnrad-Icon.

  2. Öffne dein User-Menü oben rechts in der App-Kopfzeile, klicke auf Profil bearbeiten und scrolle auf der Seite bis zu den Benachrichtigungen.

Wo kann ich Benachrichtigungen als E-Mail abstellen?

Tags: email, mail

Öffne das Benachrichtigungs-Popup und klicke auf das Zahnrad-Icon. Du gelangst zu deinen Benachrichtigungseinstellungen.

Dort siehst du verschiedene Spalten für die verschiedenen Kanäle, auf denen du Benachrichtigungen erhalten kannst:

  • 📱 dein Smartphone

  • 💻 in der awork Browser-App

  • ✉️ per E-Mail

Falls du awork mit Slack verbunden hast, kannst du hier auch Slack als Benachrichtigungskanal auswählen.

Kann ich auch Browser-Benachrichtigungen erhalten, wenn ich awork nicht geöffnet habe?

Nein, das ist aktuell leider nicht möglich. Lass uns gerne einen Hinweis da, wenn du Interesse an dem Feature hättest.

War diese Antwort hilfreich für dich?