Mit der Kalender-Integration kannst du dir in der Ansicht Mein Tag unter Meine Zeiten deine Termine in der Zeitleiste anzeigen lassen. Durch einen Klick auf einen Termin kannst du daraus einfach Zeiten erstellen.

Wir speichern dabei deine Termine nicht und sie sind auch nur für deinen User einsehbar.

Einen Kalender integrieren

Wenn du noch keinen Kalender hinzugefügt hast, findest du in der Ansicht Mein Tag unter Meine Zeiten am rechten Bildschirmrand einen Button zum Hinzufügen eines Kalenders.

Alternativ kannst du die Einrichtung auch über das Kalender-Icon oben rechts auf der Seite oder über die Integrations-Bibliothek unter Einstellungen > Integrationen hinzufügen.

awork ermöglicht die Anbindung folgender Kalender:

  • Google Workplace

  • Microsoft (Outlook & Exchange)

  • Apple iCloud

Du kannst mehrere Kalender gleicher oder unterschiedlicher Anbieter hinzufügen.

Im Falle eines Microsoft-Kalenders können lediglich Cloud-basierte Exchange Server verknüpft werden. awork unterstützt keine eigenständig gehosteten lokalen Exchange Server.

Einrichtung für Google & Microsoft

Falls du einen Google- oder Microsoft-Kalender verbindest, wirst du jeweils auf eine Seite des Anbieters weitergeleitet, auf der du dich authentifizieren und awork Zugriff auf den Kalender erlauben musst.

Anschließend wirst du wieder zu awork zurück geleitet und wählst nun die anzuzeigenden Kalender-Gruppen aus.

Nun werden dir alle Termine aus allen integrierten Kalendern in awork angezeigt. Du kannst anhand der Symbole in den Terminen zwischen den verschiedenen Anbietern unterscheiden.

Einrichtung für Apple iCloud

Nutzt du einen iCloud-Kalender, dann öffnet sich zunächst ein weiteres Fenster in awork. Hier trägst du deine Apple-ID ein.

Du musst nun https://appleid.apple.com aufrufen und den Anweisungen in dem awork Popup folgen:

  1. Navigiere in deinem Apple-ID-Management zum Punkt Sicherheit > Security

  2. Generiere dort ein neues App-Passwort

  3. Bestätige in awork zunächst, dass du die Schritte befolgt hast.

  4. Dann gibst du das Passwort in der Textzeile in awork ein.

Nun werden dir alle Termine aus allen integrierten Kalendern in awork angezeigt. Du kannst anhand der Symbole in den Terminen zwischen den verschiedenen Anbietern unterscheiden.

Eine Kalender-Integration bearbeiten

In der Ansicht Mein Tag unter Meine Zeiten kannst du dir oben rechts über das Kalender-Icon die integrierten Kalender bearbeiten, löschen oder weitere hinzufügen.

War diese Antwort hilfreich für dich?