Um Aufgaben in Projekten einfach zu organisieren, kannst du in dem Tab Aufgaben und der Ansicht Listen Aufgabenlisten anlegen. In den Listen kannst du dann Aufgaben anlegen, wo mehrere Aufgaben zusammengefasst werden.

Eine neue Liste erstellen

Es gibt drei Möglichkeiten, eine neue Aufgabenliste in einem Projekt anzulegen.

  1. Solltest du noch keine Liste in dem Projekt haben, klicke auf die gestrichelte Box zum Erstellen einer neuen Liste.

  2. Klicke auf den grünen Hinzufügen-Button oben links und wähle dann Neue Liste.

  3. Hover mit der Maus kurz unterhalb einer bestehenden Liste, um nach dieser Liste (oder zwischen zwei Listen) eine neue Liste einzufügen.

Gib deiner neuen Liste einen Namen.

Die Reihenfolge der Liste ändern

Die Reihenfolge der Listen kann per Drag & Drop angepasst werden. Klicke dazu auf die Kopfzeile einer Liste (dort, wo der Listenname steht) und bewege die Liste an die gewünschte Position.

Alternativ kann die Reihenfolge auch über das Listen-Icon oben links Aufgabenlisten managen bearbeitet werden. In dem sich öffnenden Fenster siehst du alle Listen und kannst sie in ihrer Reihenfolge nach per Drag & Drop verschieben.

Aufgaben zu Listen hinzufügen oder verschieben

Eine Aufgabe kann in mehreren Listen gleichzeitig, oder auch in keiner Liste sein. Es bleibt jedoch immer dieselbe Aufgabe. Wird sie z.B. abgeschlossen, so wird sie auch als abgeschlossen in allen Listen angezeigt.

Wenn du eine neue Aufgabe über das Aufgabenfenster anlegst, hast du ein Feld Listen, über das du die Listen auswählen kannst, in denen die Aufgabe auftauchen soll.

Das geht auch an bestehenden Aufgaben in der Liste über die Aktion Listen anpassen oder in den Aufgabendetails an dem Feld Listen.

Du kannst auch direkt in der Zeile Neue Aufgabe einer jeden Liste eine neue Aufgabe anlegen.

Wenn du mit der Maus zwischen zwei Aufgaben bist und auf den auftauchenden Text Aufgabe einfügen klickst, kannst du Aufgaben auch zwischen bestehenden Aufgaben der Liste anlegen.

Hinweis: Du kannst auch einzelne Aufgaben in ein anderes Projekt verschieben. Dazu bearbeitest du die Aufgabe einfach über den Aktions-Button und änderst über das Dropdown das Projekt.

Drag & Drop und die Sortierung von Aufgaben

Per Drag & Drop kannst du Aufgaben zwischen Listen verschieben oder einfach in der Reihenfolge ändern.

Verschiebst du eine Aufgabe zwischen zwei Listen, fragt dich awork am unteren Bildschirmrand, ob du die Aufgaben verschieben willst, oder einfach nur zusätzlich auch in der neuen Liste sehen willst. Durch eine Bestätigung wird die Aufgabe in beiden Listen auftauchen.

Schnellaktionen in Listen

Einige Aktionen können direkt in Listen durchgeführt werden. So kannst du

  1. Den Status einer Aufgabe anpassen

  2. Die Aufgabe in eine andere Liste verschieben

  3. Die Deadline einer Aufgabe anpassen

  4. Zeiterfassung für eine Aufgabe starten

  5. Bearbeiter der Aufgabe ändern

  6. Weitere Details der Aufgabe bearbeiten

Arbeitsfortschritt der gesamten Liste anzeigen

Sobald der Mauszeiger über eine Liste bewegt wird, zeigt diese den aktuellen Fortschritt an. Dieser kann auf zwei Arten angezeigt werden. Die Umstellung erfolgt über einen Klick auf den Fortschritt:

  • Abgeschlossene Aufgaben / Vorhandene Aufgaben

  • Erfasste Zeit / Geplante Zeit

Ungenutzte Listen löschen oder archivieren

Du kannst die Aufgaben einer Liste ausblenden indem du die Liste über das Pfeil-Icon oben rechts in der Kopfzeile einklappst.

Soll die Liste als Ganzes nicht mehr angezeigt werden, kannst du die Liste löschen oder archivieren. Klicke dazu auf den Aktions-Button der Liste. Dort kannst du die Liste löschen oder archivieren.

Wenn du die Option Liste archivieren wählst, wird die Liste ausgeblendet. Es können allerdings nur Listen archiviert werden, die keine offenen Aufgaben mehr enthalten. Sind in der Liste noch offene Aufgaben, gibt es folgende Optionen für den Umgang mit den Aufgaben:

  • Aufgaben in eine andere Liste verschieben

  • Aufgaben in Ohne Liste verschieben

  • Aufgaben auf Erledigt setzten

  • Aufgaben löschen

Listen auf großen Bildschirmen

Auf großen Bildschirmen erweitert sich deine Aufgabenansicht um mehrere Spalten, die dir noch mehr Informationen auf den ersten Blick geben.

Zusätzlich wird eine Minimap am rechten Bildschirmrand angezeigt, die eine Vogelperspektive auf alle Aufgaben und Listen darstellt. Hier kannst du schnell erkennen, wo du dich gerade mit deiner Ansicht befindest und durch ein Klicken auf den jeweiligen Bereich der Minimap zu der Aufgabenlisten scrollen.

Die Aufgabendetails öffnen

Um die Detailansicht zu öffnen. klicke auf den Aufgabennamen in der Liste, dann öffnet sich auf der rechten Seite die Aufgabe. Ist dein awork Fenster zu klein für die geteilte Ansicht von Listen und Details, navigierst du automatisch zu den Aufgabendetails.

Lerne mehr über die Aufgabendetails.

Aufgabenvorlagen importieren

Du kannst zu deinen Projekten vorgefertigte Aufgabenvorlagen importieren. Lerne mehr zu der Nutzung von Aufgabenvorlagen.

Mehrere Aufgaben gleichzeitig bearbeiten

Du kannst mehrere Aufgaben eines Projekts gleichzeitig bearbeiten und z.B. in ein anderes Projekt verschieben oder löschen. Lerne mehr über das Bearbeiten von mehreren Aufgaben gleichzeitig.

War diese Antwort hilfreich für dich?